Wie man Heimschülern online analytisches Englisch und Literatur beibringt


Was ist analytisches Englisch?

Wenn sich die Autorin auf analytisches Englisch bezieht, bedeutet dies, dass Lehrer mehr können als nur rudimentäre Grammatik zu unterrichten und zu sprechen. Lesen mit literarischer Analyse kann in jeder Phase / Stufe eingesetzt werden, um die Sprechfähigkeiten zu verbessern.

Analytisch-Englischlehrer untersuchen literarische Elemente wie Handlung, Schauplatz, Konflikt, Krise, Charakterisierung, aufsteigende Handlung, Symbolik, Vorahnung, Thema, Ton, Nebenhandlungen, Auflösung und mehr. Diese Konzepte sind mit der grammatikalischen Analyse verflochten. Ihre Schüler begeben sich auf eine Reise, bei der sie das Geheimnis untersuchen, das eine Geschichte großartig macht.

Die Durchführung einer solchen Analyse regt den Geist dazu an, den Schülern zu helfen, analytisch zu denken, und zwar auf eine Weise, die auf andere Bereiche wie Wissenschaft, Sozialkunde und mehr angewendet werden kann. Die Schüler formulieren ihre Fragen und beteiligen sich zusammen mit ihren Lehrern an der Erstellung des Lehrplans.

Es ist von größter Wichtigkeit, dass die Schüler zusammen mit ihren Lehrern Fragen stellen und dass die Analyse sowohl für das wirkliche Leben als auch für Träume gilt. Einbeziehung von Literatur und großartigen Büchern Obwohl Grammatik immer an britischen und amerikanischen Schulen unterrichtet wurde, konzentrieren sich andere europäische Schulen (d. H. Italienisch) eher auf die grammatikalische Struktur des Englischen als auf die literarische Analyse. Muttersprachler weisen häufig darauf hin, dass Inhalt und Bedeutung wichtiger sind als die grammatikalische Struktur.

Große Schriftsteller und Redner lernen gut zu schreiben und zu sprechen, indem sie viele großartige Bücher und Artikel lesen und untersuchen. Selbst authentische Materialien wie Zeitungen, populäre Bücher und Zeitschriften fördern die praktische Analyse im Klassenzimmer, sei es online oder in einer stationären Schule.

Die Verwendung der Literaturanalyse ermöglicht es den Schülern, sich mit Kollokationen, Redewendungen und dem natürlichen Rhythmus der Sprache vertraut zu machen. Genau deshalb ist der Autor der Ansicht, dass Lehrer das Online-Format verwenden sollten, um die Bedeutung der literarischen und kommunikativen Analyse hervorzuheben. Man könnte mit einer „wesentlichen Frage“ beginnen, die folgende Fragen im Klassenzimmer auslöst: Wie spiegelt die Darstellung von Frauen in Shakespeares Stücken die Rolle von Frauen im Laufe der Jahrhunderte wider? Obwohl das Shakespeare-Beispiel für Lernende der oberen Mittelstufe und der höheren Klassen geeignet ist, kann dieses Thema für Klassen der unteren Klassen vereinfacht werden.

Wenn man Englischlerner unterrichtet, sollten die Materialien zugänglicher und auf einem niedrigeren Niveau sein. Der Lehrer kann Seiten aus einem Modemagazin oder einfache Artikel über Mode verwenden und anschließend der Lesung eine Frage zur Bedeutung der Mode in unserem heutigen Leben stellen. Zum Beispiel könnte man fragen: Wie wichtig ist es, bei einem ersten Treffen in Mode zu sein? Was ist deine Lieblingsmode? Welche Farben sind heute im Trend? Denken Sie daran, dass beim Unterrichten sehr junger Lernender Literatur über Familie, Freunde und Haustiere nicht nur altersgerecht ist, sondern auch Spaß macht und sich weiterentwickelt.

Es ist also in Ordnung, sehr einfach zu sein. Allgemeine Struktur mit Grafiken und Requisiten Lehrer möchten möglicherweise mit PowerPoint-Präsentationen oder Folien beginnen, um die Konversation der Gruppe zu leiten. Obwohl das Erstellen visueller Präsentationen einige Zeit in Anspruch nimmt, lohnt es sich, da visuelle Elemente das Wissen visueller Lernender aktivieren können.

Mit solchen PowerPoints kann die Diskussion einem bestimmten Pfad folgen und die Diskussion vereinfachen. Die Verwendung visueller Präsentationen bietet einen Einblick in die Natur oder in andere multikulturelle Umgebungen. Ebenso können Lehrer die Schüler bitten, ihre Bilder für die Klasse zu produzieren und zu teilen, da dies viel kreativer ist, als die Schüler lediglich zu bitten, Informationen zu erhalten. Der Prozess der Erstellung digitaler Präsentationen für Klassenkameraden regt alle dazu an, aktive Kommunikatoren in einer Welt zu werden, in der digitale Kommunikation unverzichtbar ist.

Darüber hinaus regt die Zeit, die diese Studenten mit der Recherche für solche Präsentationen verbringen, ihren Geist an. Requisiten sind eine weitere dreidimensionale Form visueller Präsentationen. Zu diesen Requisiten gehören Gegenstände im Raum.

Viele Lehrer verwenden gerne Whiteboards, auf denen sie zeichnen. Ebenso implementieren sie die Verwendung eines digitalen Whiteboards. Alles im Raum ist eine potenzielle Requisite. Zu den Standardrequisiten gehören Stofftierspielzeug, Wasserflaschen, Puppen, kleine Statuen, Flaggen, Telefone, Puppen, Plastikspielzeugnahrung, Geldbörsen, Telefone und Zeichnungen auf Papier.

Der Autor verwendet gerne Geräte mit künstlicher Intelligenz als Requisiten. Während des Unterrichts stellt sie Fragen an Alexa, Cortana und Hey-Google. Die Schüler hören gerne einige Antworten, die von diesen Bots stammen. Um sehr kreativ zu sein, werden die Schüler gebeten, Objekte zu teilen, die sich auf die Literatur beziehen, die sie erforschen. Zum Beispiel könnten junge Lernende eine wertvolle Halskette teilen, die sich auf O’Henrys Kurzgeschichte “Die Halskette” bezieht.

Lassen Sie die Schüler Präsentationen halten Die Präsentation einer aufgezeichneten Show oder eines Live-Theaters für eine Online-Klasse vermittelt Schülern jeden Alters ein Gefühl der Leistung.

Darüber hinaus stärkt die Forschung, die in das Projekt einfließt, das Selbstbewusstsein der Wissenschaftler. Lehrer können Aufzeichnungen alter Radiosendungen aus den 1900er Jahren finden, die sie im Unterricht oder als Hausaufgabe teilen können, um ein besseres Verständnis für die Geschichte aufgezeichneter Radiosendungen zu erhalten.

Hausaufgaben, bei denen die Schüler aufgezeichnete Diskussionen hören müssen, helfen ihnen, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Fortgeschrittene Lernende profitieren davon, die Geschichte verschiedener Arten von Englisch zu hören, einschließlich der erhaltenen Aussprache, der noblen Sprache, des mittelatlantischen Akzents sowie aller anderen Sprachregister, die man möglicherweise findet.

Eine besondere Berücksichtigung des Registers für jugendliche Sprachen, des Registers für Geschäftssprachen und anderer Sprechweisen ist wertvoll. Natürlich sind einige Schüler für mündliche Präsentationen in Gruppen empfänglicher als andere. Um mit denen fertig zu werden, die von einer Aufgabe nicht begeistert sind, könnten Lehrer eine herausfordernde, alternative Aufgabe anbieten. Alternativen können das Erstellen von Rätseln für die Klasse, das Entwerfen von Diagrammen, das Singen von Liedern oder das bloße Schreiben von Gedichten sein.

Erwachsene sollten einen Beitrag dazu leisten, wie ein bestimmtes Projekt ihre beruflichen Bedürfnisse erfüllt. Kinder lernen ihre Vorlieben kennen und können ermutigt werden, ihre Gefühle über sie zu teilen. Message Boards und SMS Die meisten Online-Plattformen haben einen Bereich, in dem Menschen ihre Gedanken und Fragen schreiben können. Im Verlauf der Klasse werden neue Wörter und Konzepte hinzugefügt, um eine allgemeine Gliederung zu erstellen.

Das Message Board ist ein Funktionsbereich, in dem Schüler, die gerne schreiben, ihre Fragen und Rückmeldungen hinzufügen können, während andere, die gerne Fragen stellen, diese offen stellen können. Das Message Board für SMS spricht Studenten an, die gerne schreiben, und diejenigen, die zu schüchtern sind, um sich zu äußern. Durch SMS können die Schüler einen Beitrag leisten, ohne jemanden in der Klasse zu unterbrechen.

Einige digitale Plattformen haben sogar eine Funktion, die es den Schülern ermöglicht, digitale Hände zu heben und Übereinstimmung mit einem glücklichen Gesicht zu zeigen. Wenn der Unterricht beendet ist, können die Mitwirkenden nach dem Unterricht weiter miteinander kommunizieren oder Fragen an den Lehrer stellen. Das Senden von SMS-Nachrichten an die Klasse kann während der Woche zu jeder Tageszeit erfolgen. Es ist jedoch auch wichtig, dass der Kursleiter die Nachrichten überwacht, um zu bestätigen, dass sie respektvoll, nachdenklich und angemessen sind.

Videos und Dokumente Das Online-Teilen von Videos und Büchern ist einfach genug. Lehrer teilen Videos mit Schülern, indem sie ihre Bildschirme während der Unterrichtszeit teilen. Skype hat einen Link, auf den man klicken kann, damit jeder die Videos gleichzeitig sieht. Alternativ können die Kursleiter die Videos, die vor oder nach dem Unterricht angezeigt werden sollen, als Hausaufgaben zuweisen.

Das Internet bietet unzählige audiovisuelle Optionen, die man nutzen kann, wenn man keine selbstgemachten Videos erstellt. Die Lehrer müssen gute Entscheidungen treffen, wenn sie audiovisuelle Medien auswählen, die für das Publikum geeignet sind, insbesondere im Umgang mit Kindern. Die Lehrer müssen bei der Auswahl von Tutorials, die außerhalb des Unterrichts zusätzliche Übung bieten, umsichtig sein. Ebenso können sie aus unzähligen kostenlosen PDF-Büchern (hauptsächlich klassischen Büchern) auswählen, die in Online-Bibliotheken verfügbar sind.

Man kann sie einfach auf einem Message Board teilen, wo die Schüler sie herunterladen können. Andernfalls könnten Lehrer Links zu Online-Bibliotheken bereitstellen, in denen die Schüler wertvolle Forschungsarbeiten durchführen, von denen sie in Zukunft profitieren werden. Zeichnen und Gestalten Es lohnt sich, die Schüler durch Zeichnen und Gestalten ausdrücken zu lassen und Konzepte auszutauschen, indem sie Zeichnungen auf digitalen Zeichenblöcken oder Tablets erstellen.

Diese Entwürfe werden in einigen Bereichen als nützlicher angesehen als in anderen. Sie können besonders in einem analytischen Englischkurs nützlich sein, der die Schüler dazu inspiriert, Teile von Geschichten oder Charakteren zu illustrieren. Vielleicht können die Schüler erraten, was ihre Klassenkameraden zu veranschaulichen versuchen. Kunstkritik ermutigt Nicht-Muttersprachler, ihre Interpretationsfähigkeiten zu verbessern.

Darüber hinaus sind solche selbstgemachten digitalen Zeichnungen möglicherweise das Thema von Ratespielen, von Schülern, die eine Person, einen Ort, eine Sache oder eine Idee zeichnen, sodass ihre Klassenkameraden Fragen stellen können, um zu erraten, was sie zu repräsentieren versucht haben. Spiele Je nach Publikum im Klassenzimmer helfen Spiele jedem, sich kennenzulernen und sich als Gruppe zu verbinden. Auch wenn der Lehrer nicht in einem normalen Klassenzimmer unterrichtet, kann er oder sie dennoch lustige Online-Spiele nutzen.

In größeren Gruppen ist es ratsam, die Schüler Teams zuzuweisen. Teamwork kann während der Unterrichtszeit oder außerhalb des digitalen Unterrichts durchgeführt werden. Klassenkameraden recherchieren möglicherweise nach einem Schriftsteller, einem Buch oder einer zu beschreibenden historischen Periode, damit andere Teams erraten können, was sie beschreiben.

Das Ratespiel ist sehr beliebt. Beim Ausfüllen des Feldes müssen die Schüler ein Wort schreiben, während die andere Gruppe die fehlenden Buchstaben erraten muss. Die Schüler geben ihren Klassenkameraden Hinweise, um die Antworten abzuleiten. Die Spieler können Kreuzworträtsel in Bezug auf Literatur für die Klasse erstellen oder der Lehrer generiert Akrostik. Bei Spielen sollte es nicht nur darum gehen, Wörter zu erraten, sondern es kann sich auch um Wettbewerbe handeln, bei denen die Klasse ein Problem lösen muss. Ebenso könnten die Schüler neue Spiele gestalten.

Große Idee versus Struktur:

Kommunikativer Englischunterricht Die Methode des kommunikativen Englischunterrichts (CLT) erweist sich als überzeugend, da sie die Schüler in die Art von Konversation einbezieht, die sich auf gewöhnliche Situationen bezieht, denen sie in ihrem täglichen Leben begegnen. Jede Szene in einem Buch ist frisches Material für Diskussionen über die Existenz. Die Aufgabe des Lehrers ist es, wichtige Fragen zu stellen, die solche Gespräche anregen.

Der Erfolg dieser Aktivität hängt von der Fähigkeit des Lehrers ab, Fragen zu formulieren und die Klasse auf einem einzigartigen Weg zu führen. Obwohl der kommunikative Englischunterricht auf ESL-Studenten ausgerichtet ist, steht er in direktem Zusammenhang mit dem analytischen Literaturunterricht, der die Terminologie der Literatur untersucht.

Der kommunikative Unterricht dient als Einführung, während die fortgeschrittene Analyse der Literatur das Ergebnis aller Bemühungen ist. Letztendlich übertrifft die große Idee die einfache Struktur. CLT hat weit entfernte Wurzeln in der dialektischen Methode von Sophokles, die einen Dialog zwischen zwei oder mehr Personen beinhaltet, die Anfragen stellen und beantworten, um neue Ideen zu extrahieren. Erkundungsfragen führen zu einem besseren Verständnis jedes Themas. Zum Beispiel suchen Lehrer nach Schlussfolgerungen, Konsequenzen, Standpunkten und Motiven. In den frühen 1960er Jahren wies Noam Chomsky in “Syntactic Structures” darauf hin, dass die Struktur der Sprache selbst nicht ausreicht, um die Kreativität und Funktion der Sprache zu erklären. In der Folge wollten britische Lehrer mehr als nur grammatikalische Form unterrichten. Sie mussten praktische Funktionen durch geführte Kommunikation vermitteln.

Die zentrale Idee des kommunikativen Unterrichts besteht darin, die Schüler dazu zu bringen, viele Informationen zu kommunizieren, um sich vollständig auszudrücken, selbst wenn sie Fehler machen. Die Schüler müssen über authentische Themen kommunizieren, die für ihr Leben von Bedeutung sind. Im Online-Format ist dies möglich, während amüsante Dialoge mit Büchern und dem praktischen Leben geführt werden. Nachdem der Autor dieses Artikels diese Zusammenhänge zwischen Literaturanalyse und CLT betrachtet hat, ist er der Ansicht, dass es möglich ist, angenehme Literatur mit natürlicher Kommunikation in Bezug auf das wirkliche Leben in einem Online-Kontext zu verbinden.

Diese Übungen umfassen und sind nicht beschränkt auf Rollenspiele, Aufgabenerfüllung, Puzzle und Meinungsaustausch, die alle einfach online durchgeführt werden können. Online-Unterricht zur Verbesserung der Zukunft Der Unterricht in analytischer Literatur fordert die Menschen dazu auf, über verschiedene Umgebungen, Kulturen und Situationen nachzudenken.

Science Fiction öffnet den Schülern den Kopf, damit sie sich vorstellen können, wie die Zukunft aussehen wird. Romance Fiction ermöglicht es den Schülern, menschliche Beziehungen zu beobachten. Wenn die Schüler ihre eigenen erzählerischen Entscheidungen teilen oder ihre eigenen Geschichten schreiben, bietet dies ihnen eine Grundlage für eine Vielzahl von englischen Kommunikationen, die eine spezifische Fachsprache in Bezug auf Medizin, Recht, Wirtschaft und eine große Auswahl von Bereichen umfassen.

Ein ausgezeichneter Online-Unterrichtsplan kann manipuliert werden, um den Bedürfnissen von Lernenden mit unterschiedlichem Hintergrund und einer Vielzahl von Lernstilen gerecht zu werden. Das Lernen, mit Klassenkameraden in Kontakt zu treten und online zusammenzuarbeiten, ermöglicht es allen, sich gegenseitig als zusammenhängende Gemeinschaft in einer globalisierten Welt zu unterstützen.

Lehrer nutzen wie andere Mitarbeiter Smartworking und dienen ihren Schülern als Vorbild, die auch als zukünftige Smartworker im Bereich des analytischen Englisch und in anderen Berufen davon profitieren werden.

  • Leave a Comment